Umwelttechnik

Altlasten:

  • Historische Recherchen zu möglichen Eintragsstellen für Schadstoffe

  • Durchführung technische Untersuchungen mit Bohrungen, Probenahmen und chemischen Analysen

  • Bewertung nach bodenschutzrechtlichen Vorgaben und abfalltechnischen Kriterien unter Berücksichtigung der Wirkungspfade und Nutzungen

  • Entwicklung wirtschaftlich optimierter Lösungskonzepte

  • Planung, Ausschreibung und Überwachung von Boden-, Bodenluft- und Grundwassersanierungen

  • Untersuchung und Bewertung von Altlastenrisiken bei Grundstückskäufen sowie fachliche Beratung zu Kaufverträgen

  • Untersuchung auf schadstoffhaltige Bausubstanz im Vorfeld von Abbrucharbeiten

    Bodenaushub, Bauschutt und Bausubstanz:

     

  • Beprobung, Analytik und Bewertung von Baureststoffen aller Art im Hinblick auf fachgerechte und kostengünstige Entsorgung

  • Abgrenzung belasteter Bereiche im Sinne einer separaten Entsorgung

  • Erstellen von Entsorgungskonzepten und Leistungsverzeichnissen

  • Überwachung von Aushub- und Abbrucharbeiten sowie Dokumentation von Entsorgungsleistungen